Bücherei St. Maria Heimsuchung (Langenbochum)

Über uns

In neuen Räumlichkeiten und unter neuer Leitung erwartet unsere Bücherei im Romero-Raum der Langenbochumer Kirche wieder interessierte Leserinnen und Leser.

Seit Beginn dieses Jahres haben wir, die Eheleute Gisela und Helmut Jakowski sowie Heike und Christian Süsterhenn, die Bücherei im Leitungs-Team übernommen. Ungeachtet der Tatsache, dass wir coronabedingt noch nicht wieder wie gewohnt öffnen können, wird unser Angebot ständig aktualisiert. Derzeit bieten wir fast 2.000 Medien zur Ausleihe an.

Auch wenn sich der größte Teil unserer Leserinnen und Leser für die sogenannte „schöne Literatur“ interessiert, haben wir umfangreichen Lesestoff, Spiele und Hörbücher für Kinder und Jugendliche im Angebot.

Neu in unseren Bestand sind fast 40 Tonies.

Die Leihgebühr für ein Lesejahr beträgt 10 Euro pro Erwachsenen, Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre leihen kostenlos. Besitzer des Herten-Passes erhalten eine Ermäßigung von 50 %. Die Benutzungsordnung, die Anlage Datenschutz und die Erklärung zur Benutzungsordnung finden Sie auf der rechten Seite:

Derzeit bieten wir lediglich einen eingeschränkten Ausleihbetrieb unter Beachtung der Corona-Regeln (Abstand, Maske, maximal zulässige Anzahl an Personen) zu folgenden Zeiten an (ab dem 09.06.):

Freitag von 15:00 bis 17:00 Uhr

Sonntag von 10:00 bis 11:30 Uhr

Sollte Ihrerseits Interesse bestehen, sprechen Sie uns an oder noch besser: Kommen Sie einfach vorbei und stöbern in unserem Bestand. Alternativ ist auch eine Mail an suesterhenn@bistum-muenster.de möglich. Wir melden uns dann bei Ihnen.

Wenn Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen möchten, können Sie gerne unter dem Stichwort „Spende Bücherei“ einen Betrag auf das Konto DE28 4226 0001 4302 9356 10 (Kontoinhaber Gemeinde St. Martinus) überweisen. Eine steuerlich anzuerkennende Spendenquittung wird Ihnen zugesandt.

Unsere Medien

Hier finden Sie uns: