Seelsorge in den Altenheimen

Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, dass wir als Gemeinde weiterhin Kontakt zu den Bewohnern in den Altenheimen halten. So ist es seit einiger Zeit wieder möglich, dass Seelsorger unseres Teams in die Einrichtungen dürfen.

Im Kardinal-von-Galen-Heim in Langenbochum freuen wir uns wieder zu besonderen Zeiten (Weihnachten, Ostern, Pfingsten) Andachten mit den Bewohnern zu feiern und bereits gefeiert zu haben.

Wir sind zuversichtlich bald auch wieder im 2-Wochen-Rythmus Wortgottesdienste anbieten zu können. Wir sind dafür im regelmäßigen Austausch mit dem Haus.

Im Haus St. Martin fand nach Ostern ein besonderes Angebot statt, dass bald auch im KGH wiederholt wird. Dazu Pfarrer B. Weskamp:

Ich durfte als Pfarrer ein Frühlingskonzert im Außengelände des Haus St. Martin (Neubau) anregen und begleiten.

Am Freitag, 23.04 wurden bei Sonnenschein Frühlingslieder mit Posaune und Trompete präsentiert – in einer tollen Stimmung.

Alle geimpften und interessierten Bewohner*innen, sowie einige Mitarbeiterinnen hatten große Freude.

Gott zum Gruß

Bernd Weskamp